Berufsbezogene Deutschkurse für Mediziner

DeuFöV (Bamf) – Spezialmodul Akademische Heilberufe

Sie verfügen über ein im Heimatland abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, der Zahnmedizin oder der Pharmazie und möchten in Deutschland in ihrem Beruf arbeiten?

Das Spezialmodul „Akademische Heilberufe“ bereitet auf die im jeweiligen Bundesland geltende(n) Deutsch-Prüfung(en), die Voraussetzung zur Erlangung der Approbation ist/sind, vor. 


Nutzen Sie das Angebot der Bundesregierung zur berufsbezogenen Sprachförderung für Menschen mit Migrationshintergrund und steigern Sie Ihre Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt.

  • Abschluss mit telc Deutsch B2/ C1 Medizin Fachsprachenprüfung

Berufsbezogene Deutschkurse für Ärzte, Zahnärzte und Pharmazeuten

Zugangsvoraussetzungen

Sie verfügen über das Sprachniveau B2 und können dies mit einem Zeugnis belegen dann können Sie eine Berechtigung zur Teilnahme erhalten. Wer an den Modulen der nationalen berufsbezogenen Deutschsprachförderung teilnimmt, muss verschiedene Bedingungen erfüllen. Letztlich entscheiden die Arbeitsagenturen und Jobcenter über die Teilnahme:

  • Sie müssen arbeitssuchend gemeldet sein und/oder Sie beziehen in der Regel Leistungen nach SGB II (Hartz IV) oder SGB III (Arbeitslosengeld) oder
  • Sie durchlaufen gerade das Anerkennungsverfahren für Ihren Berufsabschluss. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Berater.

Dauer
400 - 600 Unterrichtsstunden

Inhalte

Im Spezialmodul „Akademische Heilberufe“ werden die allgemein und fachsprachliche Kompetenzen auf dem Niveau C1 im medizinischen, zahnmedizinischen bzw. pharmazeutischen Kontext vermittelt.

Die Lerninhalte und Trainingsszenarien orientieren sich eng an authentischer Sprachverwendung und dem zukünftigen Arbeitsalltag der Lernenden und werden entsprechend den fachspezifischen Anforderungen erweitert und differenziert werden, um die Teilnehmenden nicht nur auf die Prüfung vorzubereiten, sondern auch und vor allem für die komplexen kommunikativen Anforderungen in Klinik, Praxis oder Apotheke zu stärken und zu qualifizieren.

Abschluss
telc Deutsch B2/C1 Medizin und die jeweils vorgeschriebenen Fachsprachenprüfungen

Kurs anfragen

Besondere Leistungen für alle Kursteilnehmer

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen die Sprache beizubringen und Ihre Kenntnisse zu vertiefen. Gleichzeitig beraten wir Sie bei Behördengängen, der Suche nach einer Unterkunft und bei einer Vielzahl weiterer Problemen außerhalb des Sprachkurses.
Natürlich beantworten wir Ihnen auch allgemeine Fragen zu unserer Stadt Leipzig und ermöglichen Ihnen einen lehrreichen und erfolgreichen Sprachkurs für Mediziner.

„Ich habe am B2 Kurs teilgenommen und die Prüfung erfolgreich bestanden. Am Anfang dachte ich: Oh, das ist schwierig, B1 war viel einfacher. Aber der Unterricht war sehr gut, ich habe so viel gelernt und unsere Lehrerin hat uns motiviert. Und wir haben auch in den Pausen viel diskutiert und gelacht. Jetzt überlege ich, ob ich auch C1 schaffen kann.“ –Teilnehmer Deutsch für Mediziner, Frühling 2016

Wir beraten Sie zu unserem Kurs „Deutsch für Mediziner“

Wir helfen Ihnen bei Fragen zu Voraussetzungen, Anmeldung, Zertifikate und Kosten. Darüberhinaus beraten wir Sie auch bei Themen zur Unterbringung, zu Behördengängen und der Stadt Leipzig.

Sprechen Sie mit uns