Berufsbezogene Deutschkurse für Gesundheitsfachberufe

DeuFöV (Bamf) – Spezialmodul Gesundheitsfachberufe

Wir bieten berufsfördernde Kurse für Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, Entbindungspfleger/-innen, Kinderkrankenpfleger/-innen, Altenpfleger/-innen, Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/-innen sowie Physiotherapeuten/-innen die in Deutschland ihre Berufserlaubnis beantragen und/oder ihre fachspezifischen Deutschkenntnisse verbessern wollen.

Nutzen Sie das Angebot zur berufsbezogenen Sprachförderung für Menschen mit Migrationshintergrund und steigern Sie Ihre Chancen auf dem deutschen Arbeits- und Ausbildungsmarkt.

Das Spezialmodul „Gesundheitsfachberufe“ bereitet gezielt auf die berufsbezogene B2-Pflegeprüfung vor, die bei uns im Haus abgelegt werden kann.

Berufsbezogene Deutschkurse für Gesundheitsfachberufe

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Personen, die:

  • im Herkunftsland eine Ausbildung der Krankenpflege, Altenpflege, Kinderkrankenpflege, Entbindungspflege oder Physiotherapie abgeschlossenen haben
  • in Deutschland in der Krankenpflege, Altenpflege, Kinderkrankenpflege, Entbindungspflege oder Physiotherapie arbeiten wollen
    einen Antrag auf Anerkennung ihrer beruflichen Qualifikation stellen wollen oder schon gestellt haben
  • bereits als Pflegehelfer/-in bzw. Assistenz in einem Gesundheitsberuf beschäftigt sind
  • die sich in einer Anpassungs- oder Vorbereitungsmaßnahme auf eine Kenntnisprüfung (Gesundheits- und Krankenpflege, Physiotherapie, Entbindungspflege) befinden und sprachliche Unterstützung für einen erfolgreichen Abschluss benötigen

Ziele

  • Ausbau und Erwerb interkultureller Kompetenz
  • Ausbau und Erwerb der Berufssprache in ihren zahlreichen Facetten
  • sicheres Auftreten in beruflichen Kommunikationssituationen mit Patienten/-innen, Angehörigen und Kollegen/-innen
  • Auseinandersetzung mit dem pflegerischen und therapeutischen Selbstverständnis
  • Auseinandersetzung mit den im deutschen Gesundheitswesen vorherrschenden beruflichen Rollen- und Erwartungshaltungen

Inhalte

In 6 Themenfeldern werden Inhalte vermittelt, die im Arbeitsalltag sowie in der Aus- und Weiterbildung relevant sind:

  • Erstgespräche, Befunderhebung, Anamnese, Aufnahmegespräch
  • Behandlungsplan, Pflegeplan
  • Patientenedukation: Anleiten, Instruieren, Aufklären, Informieren
  • Betreuen, Begleiten, Beraten
  • Berichten, Übergabegespräche Fallbesprechungen
  • Dokumentation

Zugangsvoraussetzungen

Zertifikat Deutsch B1 (nicht älter als 6 Monate) oder bestandener Einstufungstest

Dauer

300 - 600 UE

Kosten

Die Teilnahme an einem Berufssprachkurs und der abschließenden Zertifikatsprüfung ist grundsätzlich kostenlos für Nicht-Beschäftigte.

Abschluss
telc Deutsch B2 Pflege

Nächste Termine

KursStartEndeUhrzeit
BSK-B2 Pflege 223.09.201928.02.202013:00 - 17:15 Uhr
BSK-B2 Pflege 324.09.201930.07.202017:30 - 20:45 Uhr

Kurs anfragen

Hilfe vor und nach der Ankunft in Deutschland

Bei organisatorischen Fragen rund um Visum, Wohnung, Bankkonto etc. hilft Ihnen unser Partner, die Future Factory Leipzig, vor und nach der Ankunft in Deutschland gern weiter.

Logo Future Factory Leipzig

Wir beraten Sie gern

Schreiben Sie uns oder rufen Sie direkt an – wir freuen uns von Ihnen zu hören. Und auf Wunsch führen wir eine unverbindliche und kostenlose Einstufung Ihrer Sprachkenntnisse durch.

Sprechen Sie mit uns

Ihre Ansprechpartnerin

Kerstin Krause
krause@languagecoach.de